Anna an der Eckernförder Bucht

Nach Annas ersten Abenteuer in Kiel kehrt sie mit ihrer Familie für einige Wochen nach Hamburg zurück. Doch bereits im August soll es wieder in den Norden gehen. Sie besuchen Annas Großeltern und fahren anschließen mit Marie, Annas neuer Freundin, auf den Campingplatz von Damp. Von dort aus unternehmen sie zu viert jeden Tag etwas neues in der Umgebung. So geht es einen Tag nach Eckernförde in die Stadt, an einem anderen zum Tierpark nach Gettorf und einmal nach Kappeln. Gemeinsam wandern sie durch ein Naturschutzgebiet oder gehen Baden. Highlights werden der Delfin und einige Kegelrobben sein sowie einiges an Seemannsgarn.

Das Buch enthält neben der Geschichte und den vielen Illustrationen eine Landkarte von der Eckernförder Bucht. So kann der/die Leser/in der Geschichte auch gespannt folgen und sogar selbst die Ecken erkunden.

Anna an der Eckernförder Bucht

  • Text und Illustrationen von Melanie Volkmann
  • ISBN: noch nicht bekannt
  • Verlag: Carow Verlag
  • Umfang: ca. 120 Seiten
  • Hardcover, DIN A5 hoch
  • inkl. farbige Landkarte
  • Preis: noch nicht bekannt
  • ab 2022 bestellbar online und im Buchhandel (bei mir bitte per Email, dann ist auch eine Signatur/Widmung möglich!)

Einblicke ins Buch

So sahen die ersten Entwürfe von Anna aus

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: