Malanleitung „Straßenlaterne“

Heute habe ich an einer Malanleitung gesessen. Dieses Mal habe ich aber nicht mit Aquarell gearbeitet sondern mit Gouache. Wer schon einmal auf meinem Instagram-Profil gestöbert hat, weiß, dass ich Gouache genauso gern mag wie Aquarell.

Schon länger schwebte mir eine solche Anleitung schon vor und so habe ich in den letzten Monaten an einigen gearbeitet, aber euch noch nicht gezeigt. Das kommt jetzt aber alles nach und nach.

Für heute ist es die „Straßenlaterne“. Ich wollte etwas Licht in die dunkle Jahreszeit bringen, darum musste es ein solches Motiv sein. Ok, hätte auch eine Kerze sein können… aber das wäre doch zu einfach, oder?

Die Datei könnt ihr auf meiner Patreon-Seite herunterladen, wenn ihr ein Patron von mir seid. Mit diesem kleinen Beitrag unterstützt ihr mich und meine Arbeit als Künstlerin.

Wenn ihr das Bild nachmalt und irgendwo online stellt, würde ich mich freuen, wenn ihr das Bild dann mit dem Hashtag #malenmitgouache verlinken würdet. So finde ich eure Bilder und kann euch auch einmal in meiner Story bei Instagram & Co. teilen. Außerdem bin ich total gespannt, wie eure Bilder aussehen werden und ob ihr mit der Anleitung zurecht gekommen seid! Jede Info darüber macht meine zukünftigen Anleitungen besser.

Das Layout der Anleitung habe ich so gestaltet, dass sie zu einer „Reihe“ passt. Die folgenden Anleitungen werden also vom Design ähnlich aufgebaut sein.

Nun aber noch einen schönen Halloween/Reformationstag-Abend oder wie auch immer ihr diesen Tag „feiert“!

Veröffentlicht von merquana

Leidenschaftliche Malerin und Illustratorin, Kinder- und Jugendbuch-Autorin. Wohnhaft an der Kieler Förde, aber ein Thüringer Original. Meerjungfrau🧜‍♀️. Ich liebe das Meer und seine Bewohner🐬🐠🐙🐚🦀 und Katzen🐱!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: